Kanarische Inseln

Jugendreisen auf die Kanaren

Jährlich verbringen viele Menschen ihren Urlaub auf den Kanarischen Inseln. Die Kanaren liegen westlich von Afrika. Die Inseln lassen sich in die sieben Hauptinseln Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, Teneriffa sowie Hierro, La Gomera und Fuerteventure einteilen. Neben den Hauptinseln gibt es auch noch zahlreiche Nebeninseln wie La Graciosa, Lobos und Roque del Este, die sich ebenfalls für einen aufregenden Urlaub oder Jugendreisen eignen. Die Kanaren bestechen vor allem durch ihre Einzigartigkeit und ihr Facettenreichtum. Auf den Inseln sind sowohl traumhafte und sehr gepflegte Strände zu finden als auch kilometerlange Naturschutzgebiete und uralte Vulkane. Diese tollen Landschaftszüge eignen sich hervorragend für Wanderungen und Fahrradtouren. Für andere sportliche Aktivitäten und Ausflüge eignet sich besonders die Hauptinsel Gran Canaria. Wer gerne einmal einen uralten Vulkan bestaunen möchte, kann dies am besten auf Lanzarote.

Aufgrund der geringen Temperaturunterschiede von Sommer und Winter (gerade einmal 6) sind Sommer- sowie Winterreisen auf die kanarischen Inseln sehr beliebt. Mittlerweile gibt es viele Reiseangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Auswahl ist groß und für jeden etwas passendes dabei.

Die kanarischen Inseln stehen für Kontraste und eine sehr große Vielfalt an Attraktionen. Besonders Jugendliche haben dies gemerkt und verbringen vermehrt ihren Urlaub auf den Kanaren. An den vielen schönen Stränden können sich die jungen Urlauber von dem teilweise sehr stressigen Schulalltag erholen und neue Energie tanken. Mittlerweile werden auf den kanarischen Inseln den Urlaubern auch jede Menge Freizeitaktivitäten angeboten. Tauch- und Schnorchelkurse sowie Kite Unterricht sind besonders bei den jungen Urlaubern sehr angesagt. Bei diesen Aktivitäten können die Jugendlichen auch ganz leicht neue Kontakte knüpfen. Ebenso beliebt ist das sehr farbenfrohe Nachtleben auf den Kanaren. über all sind moderne sowie klassische Cocktailbars und Restaurants zu finden in denen man sich auf den bevorstehenden Club-Besuch einstimmen kann. Es gibt schon eine Menge Handy-Videos zu diesem Thema. All diese Zutaten machen einen Jugendurlaub auf den kanarischen Inseln unvergesslich.